True stories about birth and giving birth

Tag 1631. Alien mit Käseschmiere (Julias Geburt)

Tag 1631. Alien mit Käseschmiere (Julias Geburt)

Das war sehr umständlich und unkalkulierbar. Aufwändig.

Es war nachts, ich bin spät ins Bett gegangen und du warst schon im Krankenhaus. Ich hab es total unterschätzt mit der Schwangerschaft, dass da ein Kind kommt, deswegen bin ich so spät ins Bett gegangen.

Bin im Halbschlaf ins Krankenhaus gefahren. War auch unsicher, ob ich nicht zu spät komme, weil  es weiter weg ist. Und dann war ich doch noch rechtzeitig da. Kurz darauf fand die Geburt statt.

Wie war das denn? Die Hebamme war da. Da hast du gesagt, es ist das schönste Kind der Welt geboren. Aber für mich war das ein Alien, weil es so käseschmierig war.

Das Krankenhaus fand ich einigermassen okay, aber man muss sich total der Institution unterordnen, das ist der Geburt nicht würdig.

S. T.

 

 

Véletlenül kiválasztott mesék.

This post is also available in: Hungarian